Nächster Jour Fixe

Kompetenzteam

Niederberg 24h Live

Kilometer für Kinder

Die nächsten Events

Stefan Kemper ist neuer Landesvorsitzender der Wirtschaftsjunioren

29.12.2016 | Velbert/Wuppertal

Stefan Kemper ist neuer Landesvorsitzender der Wirtschaftsjunioren

Foto (Wirtschaftsjunioren NRW): Stefan Kemper

Stefan Kemper wird ab dem 1. Januar für ein Jahr lang den Wirtschaftsjunioren (WJ) in Nordrhein-Westfalen vorstehen. Bereits am 18. November wurde er auf dem Juniorentag in Neuss zum Landesvorsitzenden gewählt und ist damit das erste Mitglied aus dem WJ-Kreis Niederberg, der dieses Amt bekleidet.

„Ich freue mich auf ein spannendes Jahr, das vor allem durch die Landtagswahl im Mai und die Bundestagswahl im Spätsommer bestimmt sein wird“, sagt der 37-Jährige. Die Idee, in den Landesvorstand zu gehen, war bei dem gebürtigen Heiligenhauser schon früh gereift und der Wunsch, sich im Mitglieder-Ressort zu engagieren, verstärkte sich in seiner Zeit als Kreissprecher in Niederberg. „Mein Fokus lag zwar auf der Arbeit für den Kreis, aber ich wurde dann irgendwann angesprochen, ob ich mich nicht auch auf Landesebene einbringen will.“ Und so übernahm Kemper zunächst das Ressort Mitglieder, wurde dann zum Deputy (stv. Landesvorsitzender). „Wir haben ein gutes Vorstandsteam, das die laufende Arbeit zuverlässig gemeinsam bewältigt. Insofern legen wir gemeinsam zu Beginn des Jahres unsere Verbandsziele fest und ich kann als Landesvorsitzender überwiegend die repräsentativen Aufgaben übernehmen.“ Aber zwei Themenbereiche sind Kemper wichtig: das Ehrenamt und die Kommunikation der WJ-Landesebene. „Dem Ehrenamt kommt in Deutschland eine immer größere Bedeutung zu, aktuellen Statistiken zufolge betätigen sich mittlerweile 14 Millionen Menschen freiwillig auf vielen Ebenen. Sie nehmen eine wichtige Rolle im gesellschaftlichen Leben ein und mir ist es wichtig, auch Unternehmer (wieder) zu stärkerem Engagement außerhalb der eigenen Firma zu bewegen. Das zweite ist eher ein internes Thema: Ich möchte gerne unseren Außenauftritt und die Wahrnehmung unseres Verbandes weiter entwickeln.“

Stefan Kemper, inzwischen in Wuppertal ansässig, wurde 2012 Kreissprecher der WJ Niederberg und sorgte im Kreis Mettmann für eine Wiederbelebung des Verbands der jungen Unternehmer und Führungskräfte. „Wir haben uns damals im Vorstand darauf konzentriert, die bestehenden Mitglieder zu reaktivieren und möglichst schnell auch neue zu gewinnen“, sagt Kemper. Dazu wurde ein Newsletter ins Leben gerufen, die Monatstreffen durch Vorträge und Besichtigungen attraktiviert und der Wirtschaftsclub, ein wöchentliches gemeinsames Mittagessen an jedem Donnerstag ab 12.30 Uhr, stärker beworben. „Ich hatte dann das Glück, mit Stefan Mülders ein neues Mitglied zu finden, das die Medienarbeit für uns verstärkt in Angriff genommen hat. Das hat unser Bemühen natürlich beflügelt.“ Alles andere war vor allem Klinkenputzen: Kemper besuchte die IHK-Ausschüsse in der Region und möglichst viele weitere Treffen und Veranstaltungen Wirtschaftstreibender, um die WJ unter den Unternehmern im Kreis wieder bekannter zu machen. Mit Erfolg, denn in den Folgejahren kamen immer mehr neue Mitglieder zusammen und auch „die Alten“ erschienen wieder häufiger beispielsweise auf den Monatstreffen. Die zunächst überschaubaren Delegationen zu Landes- und Bundeskonferenzen wuchsen auf inzwischen gut ein Dutzend Niederberger Teilnehmer an und „die Niederberger“ werden landesweit als aktiver Kreis wahrgenommen.

Das nächste Kreissprecher-Summit, bei dem die Kreissprecher des Landes die Projekte für das laufende Jahr festlegen, wird Mitte Februar zum wiederholten Mal in Heiligenhaus (Waldhotel) stattfinden. „Die Wahlen werden dann sicher schon ein Thema sein, jedoch lässt sich im Vorfeld kaum eine Tendenz absehen. Aber sie werden Auswirkungen auf die Wirtschaft haben, vermutlich auch Veränderungen mit sich bringen. Und damit werden wir junge Unternehmer und Führungskräfte umgehen lernen müssen.“

Stefan Mülders


Unsere Partner

IHK
Schlüsselregion Velbert.Heiligenhaus
Parkhotel Velbert
Waldhotel Heiligenhaus
 

Unser Verband

Wirtschaftsjunioren NRW
Wirtschaftsjunioren Deutschland